HomeKontaktMenü

Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Gruibingen

Martinskirche

Martinskirche
Gruibingen

Martinskirche
Gruibingen

Zwischen den Hügeln der Alb und einen Steinwurf von der Autobahn A8 entfernt liegt Gruibingen mit der historischen evangelischen Martinskirche.
 
Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen. Hier sind die wichtigsten Informationen über die evangelische Kirchengemeinde in Gruibingen für Sie zusammengestellt. Sie bekommen einen Einblick in unser Gemeindeleben und finden Termine für Gottesdienste und Angebote unserer Gruppen und Kreise. Gerne begrüssen wir Sie auch persönlich bei unseren Veranstaltungen.

Wünschen Sie einen Besuch bei Ihnen zu Hause?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Meldungen aus unserer Kirchengemeindealle

26.06.2016 Pfarrgartenfest am 26.6.2016

Ein Fest (nicht nur) der Kirchengemeinde mit Aktionen für Jung und Alt!

mehr

05.06.2016 Gottesdienst mit der roten Nase

um 11 Uhr in der Martinskirche

für Große und Kleine Kinder

mehr

Ev. Kirchengemeinde Gruibingen ist in Facebook!

Schaut auf Facebook vorbei - dort findet ihr alle möglichen aktuellen Informationen. Vor allem alles, was junge Leute betrifft!

mehr

Meldungen aus der Landeskirchealle

Zeugnis für Offenheit und Toleranz

Bis zum Sonntag findet in Stuttgart das Deutsche Chorfest 2016 statt. Und natürlich ist die Kirche mit von der Partie. Stiftskirchenkantor Kay Johannsen hat heute in die Stiftskirche zum gemeinsamen Singen eingeladen – dem „Morning Sing“.

mehr

Blaubeurer 24-Stunden-Kick

Ein bundesweit einzigartiges Benefizprojekt feiert am 4. Juni sein 20-jähriges Bestehen: Die Fußballmannschaft des Evangelischen Seminars Blaubeuren spielt gegen eine Mannschaft des Evangelischen Jugendwerks im "Blaubeurer 24-Stunden-Kick". Der Erlös der Turniere fließt in Projekte der ev. Kirchengemeinde Allen/San Martin/Bariloche im Süden Argentiniens. Dieses Jahr in den Aufbau einer von Frauen betriebenen Bäckerei.

mehr

Hilfseinsatz in Griechenland

Die Griechische Evangelische Kirche hat sich bereits vor der Auflösung des Flüchtlingslagers Idomeni aus der Akuthilfe für das Lager zurückgezogen. Die griechischen Protestanten konzentrieren sich jetzt auf die Unterbringung von Flüchtlingen.

mehr